20.05.2018 Ü30 Lehrgang und Randori beim TSV Raisdorf

2018_05_20_Lehrgang_Raisdorf_1.jpgDer erste offene Ü30 Lehrgang in S.-H. war ein toller Erfolg und wird 2019 wiederholt. Einige Kämpfer vom Vortag plus andere angereiste fanden den Weg nach Raisdorf.

Auf dem Programm standen:Trainingsmethode

Tabata (HIIT) mit judospezifischen Elementen, viel Spaß und Fitnessboxen. Danach verzauberte uns Simone Glenz mit ihren Kumi Kata Fähigkeiten und Varianten. Hierzu hatte ich dann Übergänge Stand-Boden aus dem unorthodoxen Griff vorbereitet.

Nach der Mittagspause ging es mit koordinativen Übungen um alle Achsen weiter, und der ein oder andere ließ durchblicken, das die Nacht doch etwas kurz war. Anschliessend zeigte Simone eine Jime Waza Variante im Boden und es folgten spaßige Randori Sequenzen.

Abgerundet wurde der Lehrgang mit Wellness, Dehnübungenen und Partnermassagen mit dem großen Noppenball. So vergingen fast 3,5 Stunden wir im Fluge.

 

Autorin: Silke Rühl

 

2018_05_20_Lehrgang_Raisdorf_1.jpg

 

2018_05_20_Lehrgang_Raisdorf_2.jpg